STUDIO   KLINIK   RESIDENZ   CLUB

Termine - Events - Parties

 IMG 20181016 WA0026

RED ASS DAY

06. Dezember 2018

 

Lady Stella und Lady Velvet Steel erwarten Dich.

 Bist Du renitent und sehnst Dich nach konsequenter Disziplinierung?

Hast Du erkannt, dass der Weg der Besserung ein schmerzreicher ist? Ist es Dir eine Wohltat, die kühle Hand der strafenden Lady auf Deiner Haut zu fühlen? Erfüllt es Dich mit Genugtuung, mehr aushalten zu können als Dein armer Zellennachbar? Noch Tage danach wirst Du stolz unsere Zeichen auf Deiner Haut sehen.


Bist Du bereit?


 Infos und Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten 400€

 

Opium-Berlin präsentiert:

HOUSE OF LUST

FINAL COUNTDOWN

Der große Silvesterball

31.12.2018 Residenz Avalon

 

Feiert nach 6 geilen Jahren mit uns unsere vorerst letzte Party.

Wir gönnen uns eine künstlerische Pause und sagen zum Abschied nochmal:

LOVE & LUST RULE!

Dance – Play – Shows

Feiert, spielt und tanzt mit uns ins neue Jahr!

Die Residenz Avalon öffnet seine Pforten dieses Mal schon um 20 Uhr

 

DANCE PLAY SHOWS

DJ/Dancefloor - Electronic Dance Music:

Mit FETHEAD (alter Ego, My secret Playground, Friendly Pervs)

 

SPECIALS:

Erotisch-musikalische Shows

Welcome Drink

Opiums große Silvester-Tombola mit vielen tollen Preisen

Fliegendes Buffet (im Ticketpreis inklusive)

Play Area mit vielen Themenräumen (rauchfrei)

2 Bars und von 23h – 1h Extra Sekt- & Champagner Bar

Große beheizte Terrasse am Wasser mit Blick auf die Feuerwerke der Stadt

Lounge (rauchfrei)

Kamin

Dancefloor

Free Shuttle Service von der U7 Zitadelle bis zur Avalon Residenz 20-23 Uhr

 

Early Bird Tickets: bis 31. Oktober Online über die Homepage https://www.opium-berlin.com/tickets-shop: 49,-- Euro

Vorverkauf bis 28.12.2018: über die Homepage https://www.opium-berlin.com/tickets-shop: 59,-- Euro

und bei:

Hautnah Berlin, Uhlandstr. 170, 10719 Berlin

Slacks Fashion, Mehringdamm 75, 10965 Berlin

Savage-Store, Grünbergerstr. 16, 10243 Berlin

Abendkasse: ab 28.12.2018 20 Uhr: 70 Euro, unter 25 Jahren 45 Euro (Ausweis)

 

DRESSCODE:

Fetisch, Fantasy, Lack, Leder, Latex, elegant, exzentrisch, Perücken, Frack, Zylinder, Corsagen oder nackt

Kein Einlass in Straßenkleidung!

 

Anfahrt:

Avalon Residenz, Zitadellenweg 20g, 13599 Berlin-Spandau

U7 Zitadelle

Parken ist nur auf der Straße möglich, Durchfahrt bis zur Residenz ist nicht möglich

Shuttle Service von der U-Bahn zur Residenz (von 21 Uhr – 23 Uhr)

 

www.opium-berlin.com                               

Nur für Paare: Die Avalon Winterinhaftierungskur!

Freitag, 8.02. - Sonntag, 10.02.2018 14 Uhr

 

Du hast es wieder einmal verdient für Deine Herrin real und hart zu leiden? Dann ist die Avalon Winterinhaftierungskur genau das Richtige: Hier werden Sklaven auf den rechten Pfad zurückgeführt und ihre Herrinnen genießen den angemessenen Rahmen!

Ablauf:  

Deine Herrin schließt Dich in einer Zelle  im Kellergewölbe ein. Die persönlichen Dinge, die Dir gestattet sind, darfst Du in die für Dich vorbereitete Zelle mitnehmen.

Um  18:00 Uhr wird von einer Wärterin der Avalon Residenz im Verhörraum eine gründliche Einweisung in die Verhaltensregeln während des Vollzugs gegeben. Die Delinquenten werden mit Richtlinien und Regel  während ihrer Haftzeit vertraut gemacht. Und schon bald wird klar,

das wird kein Zuckerschlecken.

Regel 1:

Deine Zelle ist nun Dein zu Hause. Du hast nichts anderes mehr.

Hinlegen ist nur während der Ruhezeiten erlaubt. Du sprichst nur, wenn du von einer Wärterin dazu aufgefordert wirst. Die Ausnahme ist folgende:  mindestens 1 mal pro Stunde außerhalb der Ruhezeit, für alle deutlich hörbar, sprichst Du folgenden Satz: „Häftling Nr..  ist stolz, für seine Herrin zu leiden!“ Ein Informant wird sich unter den Häftlingen befinden, und jede Verfehlung melden. Uhren sind nicht gestattet.

Regel 2:

Wann immer eine Wärterin den Zellentrakt betritt, haben alle Häftlinge stramm zu stehen. Verweilt eine Wärterin vor der Zelle eines Häftlings und richtet ihren Blick auf ihn, hat dieser sofort auf die Knie zu gehen, und Ihren entgegen gestreckten Fuß zu küssen.

Verfehlungen werden sofort geahndet.

Für jedes Vergehen darfst du aus 3 möglichen Strafen auswählen. Eine perfide Art der Herrinnen und Wärterinnen der Residenz Ihren Lieblingspraktiken nachzukommen….

1. Peitschenhiebe durch Deine Herrin. Anzahl und Intensität bestimmt SIE!

2. 60 Minuten bewegungslos im Mauer-Sitzkäfig verweilen.

3. 90 Minuten im tief gelegenen Strafloch verweilen!

Rechte für Häftlinge:

  1. Bereitstellung von Zelle mit Decke sowie Wasser und Brot.
  2. 2 mal täglich 20 Minuten gemeinsamer Hofgang in Ketten
  3. Sprechmöglichkeit nach Erlaubniserteilung von 8 Uhr bis 20 Uhr
  4. 2mal täglich Toilettengang, ansonsten steht in der Zelle ein verschließbarer Eimer zur Verfügung

Preise:

1 Doppel- Komfortzimmer (Fr- So) zur alleinigen Nutzung für Herrinnen, die ihren Sklaven zur „Kur“ mitbringen, inklusive einer Zelle für den Sklaven:

640,-€   

Inbegriffen:

Kalte Platten abends (Fr und Sa) zwischen 19:30 und 20:30 Uhr, sowie ein Frühstücksbüffet (Sa und So) zwischen 8.30 und 10:00 Uhr serviert in der Lounge. (Natürlich nur für die Herrinnen)

Nahrungsmittel für den Sklaven (Wasser und Brot, ein Apfel täglich)

2 mal täglich Hofgang, durchgeführt und überwacht durch die Avalon Gardistin

Während dem Event ist eine Gardistin des Avalons anwesend, führt den Hof- und Toilettengang durch und steht als Ansprechpartner für die Herrinnen zur Verfügung. 

Dieses Event richtet sich insbesondere sehr gerne an Paare, die bislang noch nicht die Residenz als ihr „Feriendomizil der besonderen Art“ entdeckt haben.

Info und Buchung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok