Passive Gespielin Annika Sue

 

Ab dem 8.08. sind Termine mit einer passiven Dame wieder möglich.

Sexuelle Dienstleistung ohne Geschlechtsverkehr darf wieder praktiziert werden.

Die Richtlinien des Hygeniekonzepts müssen dabei eingehalten werden.

Ich, Annika-Sue, bin Sklavin aus Leidenschaft, passioniert, naturveranlagt, durch und durch devot und auch noch masochistisch, authentisch, speziell und sehr individuell.

Ich bin ein nordisch blonder, mädchenhafter Typ mit wohlgeformten runden Brüsten und einem knackigen Apfelpo.

 

Ich sehne mich nach der strengen Hand eines niveauvollen, dominanten Herrn, der mich auch psychisch zu steuern versteht. Aber natürlich liebe ich auch das leichte Spiel, wo Sie meine Devotion ganz spielerisch erleben können. Immer ist es meine Passion, Ihnen meine totale Hingabe und wahrhaftige Demut zu zeigen.

Dankbar werde ich die Pein Ihrer Züchtigungen hinnehmen, denn Schmerzen und Demütigungen sind die Gefühle, die ich für Sie erdulden möchte. Was immer Sie wünschen, ich möchte für Sie alles geben und sein.

Meine Hingabe soll Ihre Lust und Freude sein. Ihre Lust wird dann auch meine Lust und mein Glück sein.

Erziehen Sie mich, ich bin so unvollkommen. Ich brauche eine konsequente Hand und Disziplinierung auf allen Ebenen!

"Ich möchte Ihre Inspirationsquelle sein, und durch meine Zuwendung und die totale Hingabe zur Demut werde ich Sie erfüllen und glücklich machen!"

Alle Praktiken sind nur mit Mindestabstand und Masken möglich.

Ich liebe es, erniedrigt zu werden.

Ich liebe es, geführt zu werden, Konsequenz und Stärke zu spüren und wieder aufgefangen zu werden.

Ich liebe es, uneigenständig zu sein und von Ihnen an der Kette gehalten zu werden, abhängig von Ihrer Lust und Gnade zu sein.

Ich liebe es, Erregung zu erleben, wenn Sie sich an meiner Scham ergötzen, wenn ich verlegen werde.

Ich liebe es, Schmerzen zu ertragen, wenn Sie meiner Erziehung dienen oder um mir meine Lust zu verdienen.

Ich liebe es, benutzt zu werden als Objekt Ihrer Luststeigerung.

Ich liebe es, Demütigung und Schmerz gleichzeitig zu fühlen.

Ich liebe es, Sie zu befriedigen mit meiner Hingabe.

Ich liebe es, wenn Sie meine Lust kontrollieren.

Ich liebe es, wenn Sie mich mit meiner absoluten Devotheit gefügig machen.

Ich liebe es, zu dienen, in eine von Ihnen gewünschte bizarre Rolle schlüpfen zu dürfen.

 

Mein Spektrum beginnt bei kleinen erotischen Rollenspielen reicht bis zu komplexen Szenarien oder auch reinen Flagellationssessions. Ich bin zu jeder Art von Dressur und Disziplinierung bereit.

 

Ich bin extrem passiv, liebe Erniedrigung in Wort und Tat

bin gerne eng zusammen geschnürt oder eingewickelt in Folie, möchte benutzt werden als (Lust-) Objekt, als lebendes Möbelstück. Ich liebe die Flagellation mit Gerte und Paddel

kräftiges Handspanking, Ohrfeigen, strenges Abbinden der Brüste sowie deren Behandlung, Masturbations- und Vibratorspiele und Pet-Play

Ich liebe auch harte Hiebe mit Stock und anderen Instrumenten (auch mit Spuren), Bastonade, strenge, unbequeme Fesseln, Stromstösse (violet wand), Nadelungen, Wachsungen oder lebender Kerzenhalter zu sein

Klammerungen und Gewichte, Bondage, Aufhängungen über Kopf , Sinnesentzug wie Knebel- und Maskentraining, Eiswürfel, Tabasco, Brennesseln,  Gummipuppentraining, Mumifizierung, Vorführungen, Langzeiterziehung.

 

 

Tabus:

 

jegliche Form von unsafe Praktiken

Verletzungen mit irreversiblen Schädigungen des Körpers

anales Fisting

KV

 

Kontakt:

 

Handy: 0049 -178 - 1442028

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sprachen: deutsch & englisch